01.03.2019 in Veranstaltungen

EINLADUNG

 
Lothar Binding

Einladung zur Kandidatenvorstellung Kreistag und Gemeinderat mit Lothar Binding MdB

„Sprudelnde Steuereinnahmen“, “Rekordeinnahmen“ – so oder ähnlich lauten die Schlagzeilen der Presse in den vergangenen Monaten immer wieder, wenn es um die öffentlichen Finanzen geht.

Warum klagen dann einige Landkreise und viele Gemeinden über Finanzierungsprobleme? Wer an Morgen denkt, muss die Einnahmen dort wo wir alle leben auch in Zukunft sichern: in den Landkreisen und den Gemeinden.

Wir wollen den Gemeinden helfen ihre Aufgaben zu erfüllen: gute Schulen, Angebote für Familien, Seniorinnen und Senioren, Kinderbetreuung, Angebote für die Jugend, bezahlbare Wohnungen, Straßen und Internetanschlüsse, Energie- und Wasserversorgung, öffentlicher Nahverkehr, soziale Hilfen, kulturelle Angebote und last but not least eine gute Unternehmenslandschaft mit entsprechenden Arbeitsplatzangeboten.

Weil der Landkreis Karlsruhe und die Gemeinde Sulzfeld nicht allein auf der Welt ist und die Wahlen zum Europäischen Parlament vor der Tür stehen, wollen wir auch auf die Finanzpolitik in Europa, in Deutschland und in Baden-Württemberg schauen.

Mit unseren Kreistags- und Gemeinderatskandidaten*innen und mit Lothar Binding MdB dem finanzpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, laden wir herzlich zu einem Meinungsaustausch über

„Was starke Kommunen brauchen“

Freitag den 03. Mai 2019 um 19:30 Uhr

Gaststätte „Badischer Hof“ , Hauptstraße 93, Sulzfeld

Der Landkreis Karlsruhe und die Gemeinde Sulzfeld brauchen starke Persönlichkeiten.

Unsere Kreistags- und Gemeinderatskandidaten*innen werden sich im Rahmen einer moderierten Frage- und Antwortrunde persönlich vorstellen und zu aktuellen kommunalpolitischen Themen Stellung beziehen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie und Ihr an dem Informations- und Vorstellungsabend teilnehmen würden.

Viele Grüße

Rolf Becker                                                                                       Joachim Hof

Vorsitzender der SPD Sulzfeld-Zaisenhausen                    Vorsitzender der SPD Gemeinderatsfraktion                                  

 

08.08.2017 in Veranstaltungen

SPD SOMMERFEST 2017

 
Gäste mit Bundestagskandidat Patrick Diebold

An einem wunderbaren Sommertag haben sich zahlreiche Gäste mit unserem Bundestagskandidat Patrick Diebold über die aktuelle und zukünftige politische Situation Deutschland’s auseinandergesetzt.

 

Patrick Diebold bedankte sich für die Einladung und sprach mit den Anwesenden über Rente, Bildung, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung. Mit diesen Themen und mit seiner Fachkompetenz konnte Patrick Diebold die Diskussion spannend gestalten. Die Dialogrunde war sehr intensiv.

 

Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen Rolf Becker begrüßte in seiner Rede den Bundestagskandidaten Patrick Diebold, mehrere SPD Ortsvereinsvorsitzende, Gemeinderäte und die SPD-Mitglieder der umliegenden Gemeinden. Die politisch interessierten Anwesenden konnten in einem sehr angenehmen Ambiente auf der Terrasse des Restaurants "RatsStüble" einen sehr interessanten Meinungsaustausch erleben.

 

Die gesamte Veranstaltung war sehr lebhaft und gleichzeitig kurzweilig. Die Erkenntnisse aus den Erfahrungen und die relevanten Beispiele aus dem Alltag haben die Gespräche umrahmt.

 

Schon bevor das Sommerfest begann, führte Rolf Becker zusammen mit Patrick Diebold einen erfolgreichen Tür-zu-Tür-Wahlkampf durch. Unser Bundestagskandidat konnte dadurch persönlich viele Bürger und Bürgerinnen von Sulzfeld kennenlernen.

Das Sommerfest des SPD-Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen war erneut ein unvergessliches und gern besuchtes Treffen.

 

05. August 2017

 

22.07.2017 in Veranstaltungen

EINLADUNG

 
PATRICK DIEBOLD Bundestagskandidat

 

Einladung zum Sommerfest des

SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen

 

 

 

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen lädt zum Sommerfest die Bevölkerung ganz herzlich ein.

 

 

 

Das Sommerfest findet am Samstag, 05.08.2017 ab 16:00 Uhr

im RatsStüble in Sulzfeld, Gartenstr. 7 statt.

 

In schöner sommerlichen Stimmung und gewohnter Gastfreundlichkeit wollen wir mit Ihnen einen geselligen Nachmittag erleben und uns dabei auch über die aktuelle politische Lage unterhalten.

 

Als besonderen Gast erwarten wir unseren SPD Kandidaten für die Bundestagswahl des Wahlkreises Karlsruhe-Land Patrick Diebold.

Neben seinen Schwerpunkten Rente und Generationengerechtigkeit wird er zu allen aktuellen Politikfeldern Stellung beziehen und mit Ihnen das persönliche Gespräch und den Gedankenaustausch suchen.

 

Sie sind eingeladen, sich an der Kaffee- und Kuchentheke zu bedienen.

Erika`s - RatsStübchen-Team wird uns wie gewohnt zu der aktuellen Getränke- und Speisenauswahl mit einem speziellen Menüangebot verwöhnen.

Der SPD Ortsverein freut sich, Sie, Ihre Familie, Partner und Freunde willkommen zu heißen.

 

 

SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

 

17.07.2017 in Veranstaltungen

SPD Entchenrennen - Internationales Kinderfest

 
Siegerehrung

Internationales Kinderfest mit Entenrennen

 

Bei sommerlichen Temperaturen veranstaltete am Sonntag, 09.07.2017 die Gemeinde Sulzfeld das traditionelle internationale Kinderfest auf der Rathauswiese. Das 16. internationale Kinderfest war wieder eine sehr gut besuchte Veranstaltung.

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen beteiligte sich wieder zum zweiten Mal mit einer Aktion für Jedermann: „Entenrennen auf dem Kohlbach“

Viele Kinder und Familienmitglieder freuten sich über das Rennen und hatten alle viel Spaß dabei.

Wir sagen Danke an alle die mitgemacht haben und gratulieren den Gewinnern des diesjährigen Entenrennens.

Gemeinsam mit unserem Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Karlsruhe-Land Patrick Diebold nahm unser Ortsvereinsvorsitzender Rolf Becker die Siegerehrung vor.

Beim Zieleinlauf von über 45 Entchen im Endlauf hatten die Entchen von nachstehenden Teilnehmern  den Schnabel vorne:

1. Ben Kräter

2. Timo Schacherl

3. Jennifer Härter

4. Lotta Keller

5. Lavin Kalih

6. Tim Becker

7. Markus Knötzele

8. Laura Lilli

9. Juliane Krauth

10. Tim Becker

 

Alle Sieger/innen erhielten einen schönen Preis und eine Urkunde.

Das Wichtigste war aber dabei zu sein und Spaß und Begeisterung zu haben.

Wir gratulieren nochmals allen Sieger/innen und laden schon jetzt zum Mitmachen im Jahr 2018 ein.

 

Bild von der Siegerehrung:

Quelle: Peter Sakwerda

Personen auf dem Bild von rechts:

Rolf Becker SPD Ortsvereinsvorsitzender, Patrick Diebold SPD Bundestagskandidat, Ben Kräter, Timo Schacherl, Jennifer Härter, Lavin Kalih, Laura Lilli, Juliane Krauth, Tim Becker

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

31.08.2019, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr Besuch des Rostbratenfestes in Zaisenhausen
Wanderung für Interresierte und Mitglieder zum Rostbratenfest in Zaisenhausen

11.11.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Bildungspolitik
Ganztägige bildungspolitische Veranstaltung mit Besuchen von Bildungseinrichtungen Abendveranstaltung im B …

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

31.08.2019, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr Besuch des Rostbratenfestes in Zaisenhausen
Wanderung für Interresierte und Mitglieder zum Rostbratenfest in Zaisenhausen

11.11.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Bildungspolitik
Ganztägige bildungspolitische Veranstaltung mit Besuchen von Bildungseinrichtungen Abendveranstaltung im B …

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397198
Heute:12
Online:2
 

WebsoziInfo-News

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

Ein Service von websozis.info