Header-Bild

GEMEINDERATSWAHL

Wir bitten um Ihr Vertrauen! Alle 14 Stimmen für die SPD!

Liste der SPD- Nominierung / Kandidatin und Kandidaten zur Gemeinderatswahl:

 

1. Margareth Lindenberg

2. Andreas Klose

3. Dr. Tarak Turki

4. Jens Niese

5. Bernhard Wilhelm

6. Claus Retzbach

 

************************************************************************************************************

 

Bei der Nominierungs - Versammlung des SPD Ortsvereins für die Gemeinderatswahl in Sulzfeld konnte Rolf Becker eine große Anzahl der SPD Mitglieder begrüßen. Becker wurde dann als Versammlungsleiter bestätigt und wickelte die Formalien professionell ab. Nachdem sich die Kandidaten der Versammlung vorgestellt haben, nominierten die Mitglieder der SPD folgende Kandidaten für die Gemeinderatswahl: Andreas Klose, der hauptberuflich als Bezirksleiter einer Gewerkschaft arbeitet, Margareth Lindenberg, von Beruf Bankkauffrau; aber seit 21 Jahren als Vertriebskauffrau in einem der größten Unternehmen unserer Region tätig und auch dort seit 9 Jahren Betriebsrätin ist. Jens Niese von Beruf  Notfallsanitäter, der sich ehrenamtlich auch im DRK Sulzfeld einbringt. Claus Retzbach arbeitet im IT- Bereich. Dr. Tarak Turki, Maschinenbau- Ingenieur ist als Projektleiter in einer Entwicklungsabteilung beschäftigt. Bernhard Wilhelm arbeitet als Werkzeugmacher und ist Mitglied in verschiedenen Vereinen.

Alle  Kandidaten wollen sich für mehr Wohnraum in der Gemeinde stark machen, sehen sowohl in Erschließung von Neubaugebieten als auch im Ausbau des alten Ortskerns für Wohnungsangebote noch Entwicklungspotenzial. Weiterhin wollen sie die örtlichen Handwerks- und Industriebetriebe unterstützen und sich auch für Neuansiedelungen  stark machen,  um weitere  sichere Arbeitsplätze für Sulzfeld zu gewinnen.  Ein wichtiges Thema wird auch der Naturschutz sein, ebenso wie der Hochwasserschutz.  Für die Attraktivität der Gemeinde ist auch das Bildungsangebot von großer Bedeutung. So sehen die Kandidaten in der Sanierung der Gemeinschaftsschule einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. Der hohe Standard der Kinderbetreuung durch das Kindergartenangebot muss unbedingt erhalten und erweitert werden. Ein großes Anliegen ist allen Kandidaten die Kinderspielplätze in Sulzfeld auf den neusten Stand zu bringen. Nachhaltigkeit ist für alle Kandidaten ein wichtiger Bestandteil ihrer angestrebten Politik.

Rolf Becker stellte mit großem Bedauern fest, dass nicht alle 14 Nominierungsplätze – trotz großen Anstrengungen -  besetzt werden konnten. Doch die individuelle Qualität der nominierten Kandidaten wiege dies auf. (WSH)

Bild von links nach rechts: Dr. Tarak Turki, Claus Retzbach, Jens Niese, Andreas Klose, Bernhard Wilhelm, Margareth Lindenberg

 

 

 

 

 

 

Die Gemeinderatskandidaten und Gemeinderatskandidatin zeigen,

wie es geht:

"SULZFELD IN BEWEGUNG"!

 


Gruppenbild

Gemeinderatskandidaten und Gemeinderatskandidatin

 

 

Gemeinderatskandidaten in Sulzfeld unterwegs

 


Kitas

 

Plakatierungsaktion

 

 

************************************************************************************************************

 

 

Einladung zur Kandidatur bei der Gemeinderatswahl 2019

Die SPD Sulzfeld ist auf der Kandidatensuche für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019. "Natürlich wird es noch einige Zeit brauchen, bis die SPD Gemeinderatsliste mit vierzehn Kandidatinnen und Kandidaten vollständig aufgestellt ist", so der Ortsvereinsvorsitzende Rolf Becker. In den kommenden Wochen will die SPD gezielt Bürgerinnen und Bürger auf eine mögliche Kandidatur für den Gemeinderat ansprechen.

Ein Idealbild einer Kandidatin oder eines Kandidaten haben wir nicht: Eine Mitgliedschaft in der SPD ist für eine Kandidatur nicht erforderlich.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Lust haben, an der zukünftigen Entwicklung unserer schönen Gemeinde verantwortlich und kreativ mitzuarbeiten und diese Entwicklung auch maßgeblich zu prägen, sind bei den Gemeinderäten der SPD herzlich willkommen.

 

Bei Interesse: Sprechen Sie die SPD Gemeinderäte/in unter deren nachstehenden Kontaktadressen an:

 

Gemeinderat Joachim Hof: Telefon 07269 6877; E-Mail physiohof@t-online.de

Gemeinderätin Waltraud Schellenberger-Hagenbucher: Telefon 07269/1552;

E-Mail wascheha@t-online.de

Gemeinderat Rolf Becker: Telefon 07269/467; E-Mail rolf@becker-sulzfeld.de

 

Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

 

____________________________________________________________________________

Mitteilungen / Termine

  • Mittwoch, 20.03.2019 Mitgliederversammlung zur Nominierung der SPD Gemeinderatsliste im Turnerheim Sulzfeld um 19:00 Uhr
  • Freitag, 03.05.2019 Vorstellungsveranstaltung der Gemeinderatskandidaten/innen im Bad. Hof Sulzfeld um 19:30 Uhr; Gastredner Lothar Binding MdB Thema: "Was starke Kommunen brauchen"
  • Samstag, 18.05.2019 Wahlinformationsstände


---------------------------------------

 

 

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

31.08.2019, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr Besuch des Rostbratenfestes in Zaisenhausen
Wanderung für Interresierte und Mitglieder zum Rostbratenfest in Zaisenhausen

11.11.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Bildungspolitik
Ganztägige bildungspolitische Veranstaltung mit Besuchen von Bildungseinrichtungen Abendveranstaltung im B …

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

31.08.2019, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr Besuch des Rostbratenfestes in Zaisenhausen
Wanderung für Interresierte und Mitglieder zum Rostbratenfest in Zaisenhausen

11.11.2019, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Bildungspolitik
Ganztägige bildungspolitische Veranstaltung mit Besuchen von Bildungseinrichtungen Abendveranstaltung im B …

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397198
Heute:12
Online:1
 

WebsoziInfo-News

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

Ein Service von websozis.info