SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

06.03.2011 in Gemeindenachrichten

Bericht der Jahreshauptversammlung 2011

 

Zur Jahreshauptversammlung 2011 des SPD-Ortsvereins Sulzfeld am Freitag, den 04.03.2011 begrüßte der Vorsitzende Rolf Becker die zahlreich erschienenen Mitglieder.

Die Versammlung zeigte sich erfreut über den Eintritt von zwei neuen Mitgliedern in die SPD.

Rolf Becker ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Hartwig Panzer berichtete von einer zufriedenstellenden Kassenlage. Schriftführer Harald Störzinger ging in seinem Bericht auf die Ereignisse des abgelaufenen Jahres ein. Revisor Kurt Hagenbucher bestätigte eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung und beantragte die Entlastung sowohl für den Kassier als auch für die Gesamtvorstandschaft. Diese Entlastung wurde einstimmig erteilt.

 

23.02.2011 in Gemeindenachrichten

Einladung zur Wahlveranstaltung am 11.03.2011

 
Wolfgang Wehowsky MdL kommt nach Sulzfeld

Im Rahmen der anstehenden Landtagswahl kommt unser Landtagsabgeordneter Wolfgang Wehowsky nach Sulzfeld.

Am Freitag, den 11. März 2011 um 20.00 Uhr findet mit Wolfgang Wehowsky ein Informations- und Diskussionsabend über landespolitische Themen im Gasthaus „Rose“ Nebenzimmer statt.

Wolfgang Wehowsky wird über seine Tätigkeit als Abgeordneter berichten und das Regierungsprogramm der künftigen SPD geführten Landes-regierung vorstellen und erläutern.

Themen sind:

  • Bildungspolitik
  • Energiepolitik
  • Fachkräftemangel
  • Leih- und Zeitarbeit
  • Frauenförderung
  • Verkehrspolitik

Die Themenliste ist offen.

Wir rufen die Bevölkerung auf, das Informationsangebot zu nutzen, um am Wahltag eine gute und kluge Entscheidung zu treffen.

Die Menschen brauchen soziales und modernes Baden-Württemberg.

Die SPD Sulzfeld lädt zu dieser Wahlveranstaltung die gesamte Bevölkerung ganz herzlich ein.
 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397198
Heute:26
Online:1
 

WebsoziInfo-News

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von websozis.info