Herzlich Willkommen


Rolf Becker - SPD OV Vorsitzender

 

Wir freuen uns, über Ihr Interesse an unserem Ortsverein und sind gerne bereit, auch über diesen Besuch auf unserer Homepage hinaus, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Unser Ortsverein soll eine Plattform zum Austausch von Meinungen und zur Bildung von Aktivitäten sein.

 

Dazu wollen wir Sie ermuntern und bieten hierzu bei unseren Veranstaltungen vielfältige Gelegenheiten. 

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen ist auch auf Facebook zu finden.

 

Dort wollen wir Sie über unsere politischen Positionen und über die Aktivitäten unseres Ortsvereins informieren.

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite.

 

Ihr SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

 

 
 

17.03.2019 in Topartikel Wahlen

SPD Gemeinderatskandidaten/in

 

v.Links sitzend: Jens Niese, Margareth Lindenberg, Claus Retzbach / stehend: Dr. Tarak Turki, Andreas Klose, Bernhard Wilhelm

FÜR DEN GEMEINDERAT KANDIDIEREN FÜR SIE UND SULZFELD

Wir bitten um Ihr Vertrauen!

 

 

 

17.03.2019 in Pressemitteilungen

EINLADUNG - KREISTAGSKANDIDATEN UND KREISTAGSKANDIDATINNEN

 
Kreistagskandidatin Margareth Lindenberg und Kreistagskandidat Volker Geisel

SPD - EINLADUNG

Solidarischer Aufbruch für den Landkreis Karlsruhe

 

Sozialdemokraten fordern 365 € Jahresticket und Bezahlbaren Wohnraum

 

Die Listen für die Kreistagswahl am 26. Mai und das Kreistagswahlprogramm mit dem Titel „Solidarischer Aufbruch für den Landkreis Karlsruhe“ stehen. Über 100 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten werden für den Kreistag kandidieren und für einen solidarischen Landkreis kämpfen.

 

„Die Kreis-SPD hat klare Werte und starke Ziele. Das werden wir die kommenden Wochen deutlich machen“, so der SPD-Kreisvorsitzende Christian Holzer. Im Kreistagswahlprogramm fordern die Sozialdemokraten mehr bezahlbaren Wohnraum z.B. durch die Gründung einer kreiseigenen Wohnungsbaugenossenschaft und einen leidenschaftlicheren Einsatz gegen Kinder- und Altersarmut. Durch die flächendeckende Einführung eines Kinder- und Seniorenpasses soll der Landkreis dabei zu einer solidarischen Region weiterentwickelt werden. Ebenso soll der Landkreis pestizidfrei werden und bis spätestens 2040 CO2 neutral sein.

 

„Wir wollen eine bezahlbare und ökologische Mobilität für ALLE Menschen, daher fordern wir ein 365€ Jahresticket für den ganzen KVV“, erläutert Ruth Römpert.

Ein weiteres Anliegen der Genossinnen und Genossen ist die Bildung. „Gebührenfreie Bildung heißt für uns Chancengleichheit. Daher werden wir uns im Wahlkampf für das Volksbegehren gebührenfreie Kindertagesstätten stark machen“, ergänzen Margareth Lindenberg und Volker Geisel.

 

In den kommenden Wochen wird der SPD-Kreisverband Karlsruhe-Land gemeinsam mit Bürgermeistern, Kreisräten und Kreistagskandidaten bei sechs verschiedenen Veranstaltungen im Landkreis für die Ziele der Kreis-SPD werben und auf die Errungenschaften der Kreistagsfraktion in den vergangenen fünf Jahre zurückblicken.

 

Am Freitag, den 29. März, 19 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich in den Kulturtreff, Josef-Heid-Straße 1a, Unteröwisheim-Kraichtal  eingeladen, um sich über die Arbeit und Ziele der Sozialdemokratie im Kreis zu informieren.

„Wir haben als SPD im Kreistag Karlsruhe durch Anträge in den Bereichen Bildung, Soziales und Wohnen wichtige Entwicklungen angestoßen. Dies wollen und müssen wir intensivieren, um den Herausforderungen gerecht zu werden“, so Kreisrätin Ruth Römpert.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

SPD-Ortsvereine: Kraichtal, Sulzfeld-Zaisenhausen, Oberderdingen

 

 

11.03.2019 in Wahlen

KREISTAGSWAHL 2019

 
SPD KANDIDATEN UND KANDIDATINNEN

Bild v links nach rechts: Volker Geisel, Margareth Lindenberg,Bernhard Stolzenberger, Franziska Rößler,Ruth Römpert,Gunther Wössner,Tamina Hommer, Gerhard Scheck und Kai de Bortoli.

Die Kandidaten*innen für die Kreistagswahl stehen fest!

Die Mitglieder der SPD Ortsvereine aus Kraichtal, Oberderdingen und Sulzfeld-Zaisenhausen nominierten ihre Kandidaten*innen für den Kreistag Gemeinsam mit den SPD-Ortsvereinen Kraichtal, Oberderdingen und Sulzfeld-Zaisenhausen nominierten die Genossinnen und Genossen ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl.

Die Liste der Nominierten besteht aus erfahrenen Kommunalpolitikern und auch neuen Bewerbern, die frischen Wind und neue Ideen in den Kreistag bringen wollen.

Die Liste für den Kreistag weist folgende Namen auf: Ruth Römpert, Gunther Wössner, Margareth Lindenberg, Volker Geisel, Tamina Hommer, Kai de Bortoli, Franziska Rößler, Bernhard Stolzenberger und Gerhard Scheck. Ersatzkandidaten sind Harald Störzinger und Martin Stock.

Alle wurden mit jeweils großer Mehrheit gewählt und werden die SPD mit Engagement im Wahlkampf und später auch im Kreistag vertreten. Bis zum Wahltermin sind verschiedene Informationsveranstaltungen geplant. Am 3. Mai kommt der Heidelberger Bundestagsabgeordnete Lothar Binding MdB nach Sulzfeld in den Badischen-Hof und wird zum Thema „Was starke Kommunen brauchen“ sprechen. Im Anschluss werden sich die Kreistagskandidaten*innen und Gemeinderatskandidaten*innen für den Gemeinderat von Sulzfeld in einem moderierten Gespräch zur künftigen Kommunalpolitik im Kreis als auch in der Gemeinde Sulzfeld äußern.

 

02.03.2019 in Kommunalpolitik

Einladung zur Mitgliederversammlung für die Nominierung der SPD Gemeinderatsliste für den Gemeinderat Sulzfeld

 

 

 

Liebes Parteimitglied,

liebe Kandidatin,

lieber Kandidat,

 

hiermit möchten wir Dich ganz herzlich zur Mitgliederversammlung zur Nominierung unserer SPD Kandidaten*innenliste für die Gemeinderatswahl 2019 einladen.

Die Nominierungsversammlung findet

am Mittwoch, 20.03.2019

um 19:00 Uhr

im Turnerheim Sulzfeld

statt.

Wir möchten alle Mitglieder bitten, sich für die Mandatsprüfung rechtzeitig einzufinden.

Stimmberechtigt sind alle SPD Mitglieder, die im Wahlgebiet  der Gemeinde Sulzfeld wohnen.

Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Konstituierung

  • Wahl der Versammlungsleiterin/ des Versammlungsleiters
  • Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission
  • Wahl der zwei Vertrauensleute für den Wahlvorschlag der SPD
  • Wahl der zwei Versammlungsteilnehmer*innen zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung über die geheime Wahl
     

3. Genehmigung der Wahl- und Geschäftsordnung

4. Abstimmung über den Nachrückbeschluss

5. Geheime Abstimmung über die Art und Form der Listenwahl

6. Geheime Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur SPD Gemeinderatsliste

7. Verschiedenes

 

Mit dieser fristgerechten Einladung zur Nominierung der Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten gilt auch eine eventuell erforderlich werdende kurzfristige Einladung zur Nachnominierung von Kandidatinnen und Kandidaten im Falle der Verlängerung der Einreichungsfrist als fristgerecht im Sinne des Statuts.

 

Im Namen der Vorstandschaft freuen wir uns auf Deine Teilnahme.

 

Herzliche Grüße

 

Rolf Becker

SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

Vorsitzender

 

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.05.2019, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Vorstellung der Gemeinderatskandidaten/innen
Vorstellung der SPD Gemeinderatskandidaten*innen für den Gemeinderat von Sulzfeld Gastredner: Lothar Bindi …

03.05.2019, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Vorstellung der Kreistagskandidaten/innen für den Wahlkreis XI "Kraichtal"
Vorstellung der SPD Kandidaten*innen des Kreistagswahlkreises XI "Kraichtal" Gastredner: Lothar Binding MdB …

18.05.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Wahlinformationsstände zur Europawahl
Bürgerinformation

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

03.05.2019, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Vorstellung der Gemeinderatskandidaten/innen
Vorstellung der SPD Gemeinderatskandidaten*innen für den Gemeinderat von Sulzfeld Gastredner: Lothar Bindi …

03.05.2019, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr Veranstaltung zur Vorstellung der Kreistagskandidaten/innen für den Wahlkreis XI "Kraichtal"
Vorstellung der SPD Kandidaten*innen des Kreistagswahlkreises XI "Kraichtal" Gastredner: Lothar Binding MdB …

18.05.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Wahlinformationsstände zur Europawahl
Bürgerinformation

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397198
Heute:45
Online:1
 

WebsoziInfo-News

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

Ein Service von websozis.info