SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

Herzlich Willkommen


Rolf Becker - SPD OV Vorsitzender

 

Wir freuen uns, über Ihr Interesse an unserem Ortsverein und sind gerne bereit, auch über diesen Besuch auf unserer Homepage hinaus, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Unser Ortsverein soll eine Plattform zum Austausch von Meinungen und zur Bildung von Aktivitäten sein.

 

Dazu wollen wir Sie ermuntern und bieten hierzu bei unseren Veranstaltungen vielfältige Gelegenheiten. 

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen ist auch auf Facebook zu finden.

 

Dort wollen wir Sie über unsere politischen Positionen und über die Aktivitäten unseres Ortsvereins informieren.

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite.

 

Ihr SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

 

 
 

02.03.2021 in Aktuelles

Landtagskandidat Stephan Walter am Sulzfelder Wahlinformationsstand

 

SPD Landtagskandidat Stephan Walter kommt nach Sulzfeld

Ihr SPD Kandidat zur Landtagswahl am 14. März 2021 besucht Sulzfeld.

Stephan Walter möchte Sie gerne persönlich kennenlernen aber auch Ihre Anliegen und Wünsche an eine künftige Landesregierung unter Beteiligung der SPD erfahren.

Dafür steht Ihnen Stephan Walter am

Samstag, 06. März 2021 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

am SPD Wahlinformationsstand auf dem REWE-Parkplatz

zur Verfügung. 

Der Meinungsaustausch und die Aushändigung der SPD Informationen zur Landtagswahl finden unter Beachtung und Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen und AHA-Regeln statt.

Wir freuen uns, wenn Sie zu uns an den Informationsstand kommen und mit Stephan Walter das Gespräch über eine gute Zukunft für die Menschen in unserem Bundeslandes Baden-Württemberg suchen.

 

02.03.2021 in Aktuelles

Pressenotiz SPD Kreisverband Karlsruhe-Land vom 02.03.2021 zur Landtagswahl

 

Mehr Tatkraft in die Landesregierung 

SPD-Kreisvorstand: Zukunftsfähigkeit des Landes in Gefahr

In seiner jüngsten Sitzung hat sich der SPD-Kreisvorstand Karlsruhe-Land thematisch über die Notwendigkeit eines Regierungswechsels in Baden-Württemberg ausgetauscht und spricht sich einhellig dafür aus. "Die Zukunftsfähigkeit unseres Bundeslandes ist ernsthaft gefährdet", warnt Kreisvorsitzender Christian Holzer.

Die grün-schwarze Landesregierung stand sich in den letzten fünf Jahren häufig selbst im Weg. In der Folge befindet sich Baden-Württemberg auf dem Gebiet der Digitalisierung quasi im Stillstand. "Bereits jetzt verlieren wir Jahr für Jahr an Boden im nationalen und internationalen Vergleich. In den Bereichen Bildung, Wirtschaft, Innovation, Klima- und Naturschutz rangiert das Land der Dichter, Denker und Tüftler bestenfalls im Mittelfeld", begründet Holzer die Prognose der Kreis-SPD.

"Ein grüner Ministerpräsident kann erst dann eine nachhaltig klimaneutrale Politik machen, wenn der Koalitionspartner ähnlich gestalten möchte. Die ganze Zeit war das nicht machbar", ärgert sich Alexandra Nohl. Die Kreisvorsitzende ist überzeugt, dass Baden-Württemberg nur mithilfe der SPD seinen Platz als Musterland im Bund einnehmen kann.

Die Regierung braucht frischen Wind und neuen Schwung ist man sich einig bei der SPD Karlsruhe-Land. Die Sozialdemokraten haben den Fokus auf die wichtigen Themen. Sie kämpfen für bezahlbaren Wohnraum, Klimaschutz! Sie setzen sich mit ganzer Kraft ein für fair entlohnte Arbeit und eine deutliche Verbesserung im Pflegebereich - gute Arbeit und gute Pflege ist das Ziel. "Mit unserem Spitzenkandidaten Andreas Stoch bilden wir ein starkes Team", sagen Nohl und Holzer unisono. Sie stellen klar: Die Landtagswahl ist die Volksabstimmung zur kostenfreien Kita und qualitätsvollen Bildung, die allen offen steht.

 

03.02.2021 in Allgemein

Einladung zur Veranstaltung mit Spitzenkandidat Andreas Stoch und den Landtagskandidaten am 07.02.2021

 

Neujahrsempfang des SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen

 

Am kommenden Sonntag, 07.02.2021 hatten wir unseren traditionellen Neujahrsempfang geplant.

Wir hatten vom SPD Spitzenkandidaten Andreas Stoch die Zusage als Gastredner bei diesem Empfang zur Verfügung zu stehen.

Leider konnten wir unseren Neujahrsempfang aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung nicht als Präsenzveranstaltung durchführen.

Den Neujahrsempfang 2021 haben wir daher abgesagt.

 

An Stelle unseres Neujahrsempfanges findet nun am Sonntag, 07.02.2021 ab 11:00 Uhr eine digitale Veranstaltung mit SPD Spitzenkandidat und SPD Landesvorsitzenden Andreas Stoch sowie unseren Landtagskandidatinnen Aisha Fahir und Alexandra Nohl sowie Landtagskandidat Stephan Walter statt.

Zu dieser Veranstaltung (siehe Pressemitteilung im Mail-Anhang) möchten wir Sie/Dich sehr herzlich einladen.

Über Ihre/Deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Anmeldung zur digitalen Veranstaltung werden bis zum 6. Februar entgegengenommen unter christian.holzer@spd-karlsruhe-land.de.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.04.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

04.07.2021, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Internationales Kinderfest der Gemeinde Sulzfeld SPD Entchenschwimmwettbewerb

07.08.2021, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerfest "Genuss und Begegnung"

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

23.04.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

04.07.2021, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Internationales Kinderfest der Gemeinde Sulzfeld SPD Entchenschwimmwettbewerb

07.08.2021, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerfest "Genuss und Begegnung"

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397201
Heute:24
Online:2
 

WebsoziInfo-News

04.03.2021 20:07 Keine zusätzliche Besteuerung von Renten aus versteuertem Einkommen
Derzeit sind zwei Verfahren beim Bundesfinanzhof (BFH) zur Doppelbesteuerung von Altersrenten anhängig. Im Laufe der kommenden Monate ist mit den Entscheidungen zu rechnen. „Wir werden keine Doppelbesteuerung zulassen. Ob Doppelbesteuerung aber vorliegt, ist eine Frage der Mathematik und der Berücksichtigung von Berechnungsgrundlagen: Gehört zum Beispiel der Grundfreibetrag und der Werbungskostenpauschbetrag zur Berechnungsgrundlage der steuerfrei zufließenden

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

Ein Service von websozis.info