Header-Bild

SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

11.06.2024 in Aktuelles

Europa,- Kreistags- und Gemeinderatswahl "Dankeschön"

 

DANKE

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen bei der Europa-, Kreistags- und Gemeinderatswahl bedanken sich alle Kandidatinnen und Kandidaten der Kreistags- und Gemeinderatsliste bei Ihnen ganz herzlich.

Der wiedergewählte Kreisrat Volker Geisel und die neu gewählten Gemeinderätinnen Johanna Hötzer und Julia Link werden ihre ganze kommunalpolitische Kraft für eine kritische und konstruktive Kreis- und Gemeinderatsarbeit zum Wohle der gesamten Bevölkerung einsetzen.

Getreu unserem Wahlmotto:

„Für den Landkreis. Für Sulzfeld. Für Dich“

Ihr SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

 

28.04.2024 in Aktuelles

Mitgliederjahreshauptversammlung 17.04.2024 Bericht

 
v.l.n.r. Volker Geisel, Rolf Becker, Hans-Werner Lamade und Can Yildirim (Bildrechte bei SPD OV Sulzfeld-Zaisenhausen

Jahreshauptversammlung der SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

Bei der Jahreshauptversammlung der Sozialdemokraten aus Sulzfeld und Zaisenhausen konnte der Vorsitzende Rolf Becker neben zahlreichen Mitgliedern der Partei auch Kandidatinnen und Kandidaten  der SPD-Liste für die bevorstehende Gemeinderatswahl begrüßen.

In einer angenehmen Atmosphäre fand die Mitgliederjahreshauptversammlung statt. Es wurden verschiedene Themen diskutiert, darunter der Ausblick auf das Wahljahr 2024 mit der Gemeinderats-, Kreistags- und Europawahl. Rolf Becker, Ortsvereinsvorsitzender, und Volker Geisel, Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land, hießen die neuen Ortsvereinsmitglieder Hans-Werner Lamade und Can Yildirim herzlich willkommen. Beide zeigten ihre Bereitschaft, sich aktiv im Ortsverein zu engagieren. Bei der Totenehrung gedachte man dem verstorbenen ehemaligen Ortsvereinsvorsitzenden und langjährigen Gemeinderat Harald Störzinger.

Nach dem Bericht des Vorsitzenden über die erfolgten Aktivitäten im vergangenen Jahr und dem positiven Finanzbericht des Schatzmeisters konnten die Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenführung bestätigen. Dem Antrag auf Entlastung des Schatzmeisters und der gesamten Vorstandschaft folgte die Versammlung mit einem einstimmigen Votum. Im Rahmen der anstehenden Nachwahlen wurden Otto Pfefferle und Klaus Schnepper für das Amt als  Kassenprüfer vorgeschlagen und gewählt. Des Weiteren wurden Can Yildirim als Schriftführer sowie in Personalunion als Öffentlichkeitsbeauftragter  und Hans-Werner Lamade zum Beisitzer bis zur turnusmäßigen Neuwahl im Jahr 2025 gewählt.

Ein zentrales Thema der Veranstaltung waren die bevorstehenden Kommunal- und Europawahlen. Die SPD-Gemeinderatsliste plant verschiedene Veranstaltungen und Aktionen, die in Kürze bekannt gegeben werden. Gemeinsam sind sich alle Kandidatinnen und Kandidaten einig. "Wir wollen die Gemeinde voranbringen und allen Sulzfeldern eine Stimme im Gemeinderat geben, einschließlich der Jugend und den Senioren", betonte der Öffentlichkeitsbeauftragte Can Yildirim. Die Veranstaltung zeigte die Einigkeit der Sozialdemokraten und ihre Entschlossenheit, die Interessen der Sulzfelder zu vertreten und die Gemeinde demokratisch voranzubringen. In einem abschließenden Dank an alle Anwesenden äußerte Rolf Becker seine Zuversicht für einen erfolgreichen Ausgang der Wahlen und wünschte den Kandidatinnen und Kandidaten persönlich viel Erfolg und ein hohes Maß an Vertrauen durch die Wählerinnen und Wähler.

 

24.03.2024 in Aktuelles

SPD Gemeinderatskandidatinnen und Gemeinderatskandidaten zur Gemeinderatswahl am 09.06.2024

 
vlnr: B.Nonnenmacher, C.Yildirim, D.Reiter, M.Feyrer, J.Link, M.Diefenbacher, J.Hötzer, M.Klose, I.Antritter, P.Meier

Sulzfelder SPD Versammlung nominiert die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024

Bei der Nominierungsversammlung des SPD Ortsvereins für die Gemeinderatswahl in Sulzfeld konnte Rolf Becker neben den SPD Mitgliedern auch alle Kandidatinnen und Kandidaten begrüßen. Nachdem sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Versammlung vorgestellt hatten, nominierten die Mitglieder der SPD folgende vier starke Sulzfelder Frauen und sechs engagierte Sulzfelder Männer für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024:

Isolde Antritter, Marlon Klose, Daniela Reiter, Philip Meier, Johanna Hötzer, Can Yildirim, Julia Link, Marcel Feyrer, Bernd Nonnenmacher und Markus Diefenbacher.

Eine ausgewogene Kandidatenliste mit unterschiedlichen Menschen aus allen Altersgruppen, mit vielen verschiedenen Berufen, vielfältigen Hobbys und starkem ehrenamtlichen Engagement.

So unterschiedlich die Kandidaten auch sind, eint sie alle eins:

„Der Tatendrang - unser Sulzfeld sozial, klimagerecht und demokratisch vorwärtszubringen“

Alle Kandidatinnen und Kandidaten wollen sich für eine lebenswerte und attraktive Gemeinde Sulzfeld zum Nutzen aller Einwohner einsetzen. Von großer Bedeutung sind ein gutes Bildungsangebot in unseren Schulen und eine hohe Qualität für Betreuung und Bildung in den Kindergärten und in der Kinderkrippe. Ein wichtiges Thema wird auch der Naturschutz sein, ebenso wie der Hochwasserschutz. Die barrierefreie Nutzung der öffentlichen Gebäude, Straßen und Gehwege sind ein wichtiges Anliegen.

Die Kandidierenden freuen sich auf einen regen und offenen Meinungsaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Hierzu werden wir zu verschiedenen Veranstaltungen einladen.

 

12.02.2024 in Aktuelles

Nachruf für SPD Ortsvereinsmitglied Harald Störzinger

 
 

Nachruf

Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten trauern um

Harald Störzinger

Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gelten seiner Ehefrau Erika und seinen Angehörigen.

Harald Störzinger war seit 1977 treues Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschland.

Er war von 1978 bis 2015 ununterbrochen in der Vorstandschaft des Ortsvereines tätig, davon 14 Jahre als Vorsitzender.

Er hat, wie kaum ein anderer, das politische Handeln der SPD in Sulzfeld und in der Region bestimmt, geprägt und verkörpert.

Von 1989 bis 2014 gehörte Harald Störzinger dem Gemeinderat Sulzfeld an. Mit großem Engagement brachte er sein umfangreiches Wissen und seine große Berufs- und Lebenserfahrung in die Kommunalpolitik ein. Dabei lag ihm die Partnerschaft mit Avize ganz besonders am Herzen.

Innerhalb des SPD Ortsvereins und in der SPD Gemeinderatsfraktion waren seine Meinung und sein Ratschlag stets gefragt.

Seine demokratische und soziale Grundeinstellung war stets Triebfeder seines Handelns. Unwiderstehlich positive, motivierende Ausstrahlung und konsequente Standhaftigkeit waren Eigenschaften, die ihm allseits Anerkennung einbrachten.

Harald Störzinger hat der Sozialdemokratie viel gegeben, wofür wir ihm sehr dankbar sind.

Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

In großer Dankbarkeit

Rolf Becker Vorsitzender des

SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

08.08.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Öffentlicher politischer Stammtisch

08.09.2024, 14:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommerfest mit Politikprominenz

18.10.2024, 19:30 Uhr - 22:30 Uhr "SPD im Gespräch"

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.08.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Öffentlicher politischer Stammtisch

08.09.2024, 14:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommerfest mit Politikprominenz

18.10.2024, 19:30 Uhr - 22:30 Uhr "SPD im Gespräch"

Alle Termine

 

Counter

Besucher:397201
Heute:5
Online:2
 

WebsoziInfo-News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info