SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

18.04.2022 in Aktuelles

Volker Geisel neuer Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land

 

Volker Geisel zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt

Der SPD-Kreisverband Karlsruhe-Land hat einen neuen Vorsitzenden: Einstimmig wurde unser Ortsvereinsmitglied Volker Geisel am 01.04.2022 auf dem Kreisparteitag in Stutensee zum Kreisvorsitzenden gewählt. Er folgt auf Christian Holzer und Alexandra Nohl, die nach zwei Jahren im Doppel an der Spitze der Kreis-SPD nicht erneut um den Vorsitz kandidierten.

Er sei bereit, Verantwortung für die SPD im Landkreis Karlsruhe zu übernehmen und die SPD zur Partei der Zukunft zu entwickeln, kündigte Volker Geisel in seiner Kandidaturrede vor den rund 120 anwesenden Mitgliedern an. Der gebürtige Nordrhein-Westfale lebt in Zaisenhausen, wo er sich im Gemeinderat und als stellvertretender Bürgermeister engagiert. Darüber hinaus ist Geisel Mitglied des Kreistags und Prädikant im evangelischen Kirchenbezirk Bruchsal-Bretten. Beruflich ist der 47-Jährige als stellvertretender Schulleiter tätig.

Die scheidenden Kreisvorsitzenden Holzer und Nohl blickten in ihrem Bericht zurück auf zwei Jahre unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie. Dennoch sei es gelungen, eine lebendige Basisarbeit zu leisten. Mit René Repasi als Europaabgeordneten stelle man zudem zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder einen sozialdemokratischen Abgeordneten aus dem Landkreis.

Themen wie die Forderung der Kreis-SPD nach einer kreiseigenen Wohnbaugesellschaft werden in Anbetracht steigender Mietpreise zunehmend aktueller, berichtete Markus Rupp für die Kreistagsfraktion, während Petra Becker, Oberbürgermeisterin der gastgebenden Stadt Stutensee von den Bemühungen um bezahlbaren und familienfreundlichen Wohnraum vor Ort berichtete.

„Wir haben gemeinsam viel vor“, kündigte der frisch gewählte Volker Geisel mit Blick auf den gesamten Kreisvorstand an. Der Kreisvorstand fasst nun neben einigen bekannten auch viele neue Gesichter. Man möchte den frischen Wind daraus in die Gestaltung der Politik im Landkreis mitnehmen.

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen gratuliert seinem Mitglied zur Wahl als Kreisvorsitzender und wünscht persönlich und politisch viel Erfolg aber auch Spaß und Freude bei der neuen Aufgabe.

 

02.02.2022 in Aktuelles

SPD Vorstandsmitglieder im Bild

 
Joachim Hof, Tarak Turki, Rolf Becker, Claus Retzbach, Hartwig Panzer, Salih Öztürk, Volker Geisel (links n. rechts)

Die Vorstandsmitglieder des SPD Ortsvereines Sulzfeld-Zaisenhausen stellen sich vor

In der letzten Mitgliederjahreshauptversammlung am 29. Oktober 2021 fanden Neuwahlen für die gesamte Vorstandschaft statt.

Die Wahlen ergaben nachstehendes Ergebnis:

Vorsitzender:              Rolf Becker

stellv. Vorsitzender:   Kreisrat und Gemeinderat Volker Geisel

Schatzmeister:            Hartwig Panzer

Beisitzer:                    Gemeinderat Dr. Tarak Turki

Beisitzer:                    Joachim Hof

Beisitzer:                    Salih Öztürk

Beisitzer:                    Claus Retzbach

Die Vorstandsposition „Schriftführer*in“ konnte nicht besetzt werden. Volker Geisel und Rolf Becker übernehmen vorübergehend kommissarisch dieses Aufgabengebiet.

Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Die Bildaufnahme zeigt die aktuellen Vorstandsmitglieder.

 

29.01.2022 in Aktuelles

Neujahrsempfang & 110jähriges Ortsvereins Parteijubiläum mit Saskia Esken

 

Neujahrsempfang 2022 mit 110jährigem Parteijubiläum

Am 20.02.2022 wollten wir unseren traditionellen SPD Neujahrsempfang gemeinsam mit unserem 110jährigen Parteijubiläum begehen. Als besonderen Gast hatte uns Saskia Esken die SPD Bundesvorsitzende ihre Teilnahme zugesagt.

Wir haben trotz schwierigster Voraussetzungen aufgrund der Corona-Pandemie daran gearbeitet und geplant, dass dieser Neujahrsempfang in Präsenz in der Ravensburghalle stattfinden kann.

Aufgrund der aufwändigen Umsetzung der Corona-Verordnung von Baden-Württemberg vom 12.01.2022 haben wir uns entschieden, unseren diesjährigen Neujahrsempfang mit Parteijubiläum abzusagen.

Unsere Absage an Saskia Esken haben wir gleichzeitig mit einer erneuten Einladung für unseren Neujahrsempfang  im Jahr 2023 verbunden.

 

09.11.2021 in Aktuelles

Mitgliederjahreshauptversammlung 2021

 
Vorstandsmitglieder: Hartwig Panzer, Volker Geisel, Claus Retzbach, Tarak Turki, Rolf Becker (von rechts) Bild: WSH

SPD auf Erfolgskurs

 

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen hielten am Freitag, 29.10.2021 eine Mitgliederversammlung ab.

 

„Nach über 15 Jahren stellt die SPD voraussichtlich wieder den Kanzler“, so Rolf Becker, erster Vorsitzender des SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen bei seiner Begrüßung. Becker ließ das vergangene Wahljahr noch einmal Revue passieren und zeigte die Berg- und Talfahrt der SPD bei der Land- und Bundestagswahl noch einmal auf. Der Ortsverein hat sich rege am Wahlkampf mit Wahlplakaten, Flyern von Haus zu Haus und in den Wochenblättern sowie diversen Wahlaufrufe im Mitteilungsblatt beteiligt. Trotz dieses Engagements war das Ergebnis im Landtagswahlkampf sehr enttäuschend. Enttäuschend war auch, dass die Grünen noch einmal mit der CDU eine Koalition auf Landesebene eingegangen sind. In Sulzfeld belegte die SPD lediglich Platz 4 nach Grünen, CDU und AfD. Ein anderes Bild ergab sich nach der Bundestagswahl. „Endlich sind wir wieder, Dank eines engagierten Wahlkampfes der Partei und des Kandidaten Olaf Scholz, als Sieger „vom Platz“ gegangen“ so Becker bei seiner Eingangsrede. In Sulzfeld lag die SPD im Zweitstimmenergebnis mit 25,59 % klar vor der CDU (22,46 %). Leider verpasste Bundestagskandidat Patrick Diebold bei den Erststimmen ganz knapp eine Spitzenposition. Wegen der Corona Pandemie konnten die geplanten Veranstaltungen nicht alle stattfinden. Lediglich eine Videokonferenz über den Kreisverband mit Andreas Stoch und das Sommerfest im August konnte organisiert werden. Unter der Wahl- und Versammlungsleitung von Harald Störzinger wählten die anwesenden SPD-Mitglieder Rolf Becker zum ersten Vorsitzenden, Volker Geisel zum Stellvertreter, Hartwig Panzer zum Kassier. Außerdem fiel die Wahl der vier Beisitzer auf Joachim Hof, Tarak Turki, Salih Öztürk und Claus Retzbach, sowie die Wahl als Delegierte für die Kreisdelegiertenkonferenz auf Rolf Becker und Volker Geisel.  Zum Kassenprüfer wurde Harald Störzinger gewählt. Das Amt des Schriftführer*in wurde nicht besetzt. Claus Retzbach, der dieses Jahr die Kasse überprüfte, konnte Hartwig Panzer eine einwandfreie und buchhalterisch richtige Kassenführung bescheinigen. Er beantragte die Entlastung der Vorstandschaft, dem die Anwesenden gerne folgten.  Zum Schluss bedankte sich Becker bei den Anwesenden für das Vertrauen und teilte mit, dass beim SPD Neujahrsempfang am 20. Februar 2022 die Parteivorsitzende Saskia Esken als Gastrednerin zugesagt hat.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.07.2022, 11:00 Uhr - 19:00 Uhr Internationales Kinderfest der Gemeinde mit SPD Entchenschwimmwettbewerb auf dem Kohlbach

06.08.2022, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerfest mit 110jährigem Parteijubiläum des Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen
Thema: "Kommen, Genießen und Feiern"

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

03.07.2022, 11:00 Uhr - 19:00 Uhr Internationales Kinderfest der Gemeinde mit SPD Entchenschwimmwettbewerb auf dem Kohlbach

06.08.2022, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerfest mit 110jährigem Parteijubiläum des Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen
Thema: "Kommen, Genießen und Feiern"

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397201
Heute:39
Online:1
 

WebsoziInfo-News

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

Ein Service von websozis.info