Header-Bild

SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

SPD Gemeinderatskandidatinnen und Gemeinderatskandidaten zur Gemeinderatswahl am 09.06.2024

Aktuelles

vlnr: B.Nonnenmacher, C.Yildirim, D.Reiter, M.Feyrer, J.Link, M.Diefenbacher, J.Hötzer, M.Klose, I.Antritter, P.Meier

Sulzfelder SPD Versammlung nominiert die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024

Bei der Nominierungsversammlung des SPD Ortsvereins für die Gemeinderatswahl in Sulzfeld konnte Rolf Becker neben den SPD Mitgliedern auch alle Kandidatinnen und Kandidaten begrüßen. Nachdem sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Versammlung vorgestellt hatten, nominierten die Mitglieder der SPD folgende vier starke Sulzfelder Frauen und sechs engagierte Sulzfelder Männer für die Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024:

Isolde Antritter, Marlon Klose, Daniela Reiter, Philip Meier, Johanna Hötzer, Can Yildirim, Julia Link, Marcel Feyrer, Bernd Nonnenmacher und Markus Diefenbacher.

Eine ausgewogene Kandidatenliste mit unterschiedlichen Menschen aus allen Altersgruppen, mit vielen verschiedenen Berufen, vielfältigen Hobbys und starkem ehrenamtlichen Engagement.

So unterschiedlich die Kandidaten auch sind, eint sie alle eins:

„Der Tatendrang - unser Sulzfeld sozial, klimagerecht und demokratisch vorwärtszubringen“

Alle Kandidatinnen und Kandidaten wollen sich für eine lebenswerte und attraktive Gemeinde Sulzfeld zum Nutzen aller Einwohner einsetzen. Von großer Bedeutung sind ein gutes Bildungsangebot in unseren Schulen und eine hohe Qualität für Betreuung und Bildung in den Kindergärten und in der Kinderkrippe. Ein wichtiges Thema wird auch der Naturschutz sein, ebenso wie der Hochwasserschutz. Die barrierefreie Nutzung der öffentlichen Gebäude, Straßen und Gehwege sind ein wichtiges Anliegen.

Die Kandidierenden freuen sich auf einen regen und offenen Meinungsaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Hierzu werden wir zu verschiedenen Veranstaltungen einladen.

 
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

22.05.2024, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr Nachmittagsplausch mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

01.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Informationsstände zur Kommunalwahl & Europawahl

01.06.2024, 12:30 Uhr - 16:00 Uhr Ortsbegehung mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.05.2024, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr Nachmittagsplausch mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

01.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Informationsstände zur Kommunalwahl & Europawahl

01.06.2024, 12:30 Uhr - 16:00 Uhr Ortsbegehung mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

Alle Termine

 

Counter

Besucher:397201
Heute:78
Online:1
 

WebsoziInfo-News

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

Ein Service von websozis.info