EINLADUNG

Allgemein

SPD-OV Sulzfeld - Zaisenhausen

Besuch der Baustelle Stuttgart 21 am 30.08.2018 um 17 Uhr

 

Ablauf:

Treffpunkt Bf Sulzfeld um 15:15 Uhr

Fahrt mit der S4 nach Heilbronn und weiter mit der Regionalbahn nach Stuttgart

 

Die Führung beginnt mit einem Rundgang durch unsere Ausstellung im Bahnhofsturm. Dort erhalten Sie einen Einblick in das Gesamte Bahnprojekt.

Im Anschluss tauschen Sie Ihre eigenen Schuhe gegen die von uns bereit gestellten Sicherheitsstiefel und erhalten zusätzlich einen Helm und eine Warnweste.

 

So ausgestattet geht es in den Bus, der Sie und die Gruppe auf die Baustelle bringt.

Der Bus bringt Sie an spannende Stellen auf der Baustelle, an denen Sie aussteigen werden und der Guide Ihnen das aktuelle Baugeschehen erklären wird.

Weiter geht es mit Bus auf die Baulogistikstraße, auf der Sie die ganze Logistik hinter einer großen Baustelle erfahren werden

.

Maximale Teilnehmerzahl: 19 Personen

Kosten: 14 € pro Person/ 12€ ermäßigt (für Schüler, Abzubis, Studenten und Senioren ab 60) & Anteil an der Fahrkarte

Dauer: ca. 2,5h

Rückfahrtzeitpunkt wird noch bekannt gegeben.

Verbindliche Anmeldung bei Rolf Becker Tel.467 oder Hartwig Panzer Tel.6087

 
 

Aktuelle-Artikel

  • Besichtigung Stuttgart21. Informationsfahrt zur Baustelle „Stuttgart 21“   Mit zahlreichen Teilnehmern besichtigte der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen die Baustelle „Stuttgart 21“. Die ...
  • Bericht. Roter Sommer in Sulzfeld   Die Sonne ...
  • EINLADUNG. SPD-Wanderung zum Besuch des Rostbratenfestes in ...
 

Counter

Besucher:397198
Heute:60
Online:1
 

WebsoziInfo-News

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

Ein Service von websozis.info