Header-Bild

SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

René Repasi nominiert

Aktuelles

René Repasi für das Europäische Parlament nominiert

Am Donnerstag, dem 13. Juli, fand im Bürgerhaus Linkenheim-Hochstetten der Europaparteitag der Kreisverbände SPD Karlsruhe-Land und SPD Karlsruhe statt. Gemeinsam leiteten die Vorsitzenden Parsa Marvi, MdB und Volker Geisel den Abend, indem vor allem die Nominierung des amtierenden Europaabgeordneten René Repasi im Mittelpunkt stand.

René sitzt seit Februar 2022 als Abgeordneter der S&D-Fraktion im EU-Parlament und möchte nun wieder dort einziehen. Mit einem stolzen Ergebnis von 95,8 % der Stimmen wurde er von den Kreisverbänden nominiert und hat gute Chancen auf den Spitzenplatz der Baden-Württembergischen Landesliste für die Europawahl.

Wir wünschen René Repasi viel Erfolg bei der kommenden Wahl und werden ihn bei seinem weiteren Werdegang unterstützen.

Ein Bild, das Kleidung, Person, Lächeln, Schuhwerk enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Foto: Yannick Zoz (von rechts noch links: Parsa Marvi, MdB; René Repasi, MdEU; Volker Geisel)

 
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

22.05.2024, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr Nachmittagsplausch mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

01.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Informationsstände zur Kommunalwahl & Europawahl

01.06.2024, 12:30 Uhr - 16:00 Uhr Ortsbegehung mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.05.2024, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr Nachmittagsplausch mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

01.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Informationsstände zur Kommunalwahl & Europawahl

01.06.2024, 12:30 Uhr - 16:00 Uhr Ortsbegehung mit den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten

Alle Termine

 

Counter

Besucher:397201
Heute:78
Online:2
 

WebsoziInfo-News

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

Ein Service von websozis.info