SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

Nachruf für Fritz Weiß

Aus dem Parteileben

 

Nachruf

Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten trauern um

Fritz Weiß

Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten seinen Angehörigen.

Fritz Weiß war seit 1980 treues Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschland.

Er hat, wie kaum ein anderer, das gesellschafts- und kommunalpolitische Handeln der SPD Sulzfeld bestimmt, geprägt und verkörpert.

Von 1980 bis 1994 war Fritz Weiß für die SPD im Gemeinderat Sulzfeld tätig. Er hat mit großem Engagement sein umfangreiches Wissen und seine große Lebenserfahrung in die Kommunalpolitik eingebracht. Innerhalb des SPD Ortsvereins und in der SPD-Gemeinderatsfraktion waren seine Meinung und sein Ratschlag gefragt.

Seine unverrückbare demokratische und soziale Grundeinstellung waren stets Triebfeder seines Handelns. Unwiderstehlich positive, motivierende Ausstrahlung, seine tiefsinnigen Gedanken und seine Überzeugungskraft waren Eigenschaften, die ihm allseits Anerkennung einbrachten.

Fritz Weiß hat der Sozialdemokratie und der Gesellschaft viel gegeben.

Dafür sind wir ihm sehr dankbar.

Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Er wird uns fehlen.

In Anerkennung und Dankbarkeit

Rolf Becker Vorsitzender des

SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen

 
 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397201
Heute:9
Online:1
 

WebsoziInfo-News

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

Ein Service von websozis.info