SPD Sulzfeld-Zaisenhausen

50. Geburtstag von Erkan Cetinkaya

Aktuelles


Geschenkübergabe an Erkan Cetinkaya

50. Geburtstag von Erkan Cetinkaya

Zum 50. Geburtstag von Erkan Cetinkaya gratulierte der SPD Vorsitzende Rolf Becker. Dabei konnte er einem engagierten Parteimitglied herzliche Glückwünsche aussprechen. Erkan Cetinkaya und seine Familie sind seit vielen Jahren in Sulzfeld daheim und fühlen sich hier zuhause. Er begleitet den SPD Ortsverein sehr aktiv. Als Vorstandsmitglied des Islamisch Türkischen Kulturvereins Eppingen ist er mitverantwortlich für das religiöse und das gesellschaftliche Leben in und um die Mevlana Moschee Eppingen. Die Integration der muslimischen Mitbürger*innen insbesonders der Jugendlichen in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland ist Erkan eine Herzensangelegenheit. Dies zeigt sich insbesonders an der Offenheit und an der Gastfreundschaft bei vielen jährlich stattfindenden kulturellen Veranstaltungen. Viele Jugendliche finden bei sportlichen Aktivitäten eine sinnvolle Beschäftigung.  Neben den Glückwünschen und dem Dank wünscht der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen dem Jubilar vor allem beste Gesundheit.

 
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

29.10.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.10.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397201
Heute:21
Online:1
 

WebsoziInfo-News

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von websozis.info