SPD Sulzfeld

NOMINIERUNG - SPD Bundestagskandidat Wahlkreis 272

Ankündigungen


v.l. Patrick Diebold - Bundestagskandidat und Anton Schaaf SPD Kreisvorsizender SPD Karlsruhe-Land

Patrick Diebold mit 97% als Kandidat nominiert

Am 08.02. fand in Stutensee die Wahlkreiskonferenz der SPD Karlsruhe-Land statt. In der gut besuchten Festhalle wählten die Genossinnen und Genossen Patrick Diebold aus Ettlingen zu ihrem Kandidaten für die bevorstehende Bundestagswahl.
Mit Patrick Diebold geht ein junger Kandidat für die SPD ins Rennen, dem Themen wie soziale Gerechtigkeit, innere Sicherheit und Integration wichtig sind. Im bevorstehenden Wahlkampf ist ihm wichtig mit den Bürgerinnen und Bürgern im Wahlkreis direkt und persönlich ins Gespräch zu kommen. Dazu werde er Hausbesuche durchführen aber auch den Vereinen in den Orten des Wahlkreises für Fragen und eine persönliche Vorstellung zur Verfügung stehen. „Wir müssen die Menschen dort abholen, wo sie sind – und das ist oftmals zu Hause oder in den Vereinen“ so Diebold. „Ich möchte den Menschen zeigen, dass ich ihnen wirklich zuhöre und offen für ihre Fragen, ihre Sorgen und Nöte bin“.
In den kommenden Wochen wird auf das Wahlkampfteam und auf Patrick Diebold einiges an Arbeit zukommen. Aber: „Wir werden 30+x % im Wahlkampf erreichen. Dafür werde ich kämpfen. Der Mitbewerber von der CDU wird sich warm anziehen müssen“ so Diebold weiter. Die Genossinnen und Genossen nominierten Patrick Diebold nach seiner emotionalen und engagierten Rede mit 97% als Kandidat für die Wahl zum Deutschen Bundestag und werden ihn dabei nach Kräften unterstützen.

 
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

09.07.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD auf dem Internationalen Kinderfest
Der SPD Ortsverein-Sulzfeld Zaisenhausen wird in diesem Jahr wieder das internationale Kinderfest mitgestalten. …

05.08.2017, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr SOMMERFEST
Wir feiern unser Sommerfest auf der Terasse des Restaurants "RatsStüble"! Selbsverständlich findet hier …

02.09.2017, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Wanderung und Besuch - Rostbratenfest
Der SPD-OV Sulzfeld Zaisenhausen macht zum ersten Mal in diesem Jahr eine Wanderung Richtung Zaisenhausen, um das …

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.07.2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD auf dem Internationalen Kinderfest
Der SPD Ortsverein-Sulzfeld Zaisenhausen wird in diesem Jahr wieder das internationale Kinderfest mitgestalten. …

05.08.2017, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr SOMMERFEST
Wir feiern unser Sommerfest auf der Terasse des Restaurants "RatsStüble"! Selbsverständlich findet hier …

02.09.2017, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Wanderung und Besuch - Rostbratenfest
Der SPD-OV Sulzfeld Zaisenhausen macht zum ersten Mal in diesem Jahr eine Wanderung Richtung Zaisenhausen, um das …

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397197
Heute:5
Online:1
 

WebsoziInfo-News

20.06.2017 09:41 Zeit für Investitionen. Zeit für gerechte Steuern.
Deutschland ist ein starkes Land. Die Wirtschaft wächst und die Beschäftigungslage ist gut. Damit das so bleibt, müssen wir heute investieren. Und: Wir müssen dafür sorgen, dass alle am Wohlstand teilhaben. Unter den Industrieländern hat Deutschland eine der schlechtesten öffentlichen Investitionsquoten. Wir als Sozialdemokratie wollen unser Land modernisieren und Geld für unsere Kinder, für eine

20.06.2017 08:40 Arbeit 4.0 – Uns geht es um sichere und gute Arbeit
Arbeit 4.0 ist die zentrale Zukunftsherausforderung für die Arbeitswelt, unseren Sozialstaat, die Wirtschaft und jeden Einzelnen. Der Wandel hat bereits begonnen – wir sind mitten drin. Die SPD-Bundestagsfraktion hat heute auf einer Konferenz mit rund 300 Gästen die Herausforderungen und Perspektiven diskutiert. Unter den Experten waren unter anderem Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries, DGB-Chef

19.06.2017 18:37 Verbesserungen für Kinder und Jugendliche in Sichtweite
Heute fand im Deutschen Bundestag eine Anhörung zum Entwurf eines Kinder- und Jugendstärkungsgesetz statt. Die SPD-Bundestagsfraktion bedankt sich bei den Sachverständigen und sonstigen Interessierten für die zahlreichen Stellungnahmen. Es spricht vieles dafür, jetzt gezielte Verbesserungen für Pflegekinder und ihre Familien, beim Kinderschutz und bei der Heimaufsicht auf den Weg zu bringen. „Die Anhörung hat bestätigt,

Ein Service von websozis.info