Header-Bild

JUSOS


SPD - Jusos

Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos)

“Die Jungsozialist(inn)en (Jusos) sind die Jugendorganisation für alle SPD-Mitglieder beziehungsweise interessierte Jugendliche von 14 bis 35 Jahren. Als Jungendverband machen die Jusos keine spezifische Politik für Jugendliche, sondern vertreten die Interessen von Jugendlichen – in fast allen Themenfeldern und das auch schon mal in kritischer Auseinandersetzung mit der SPD. Sie setzen sich für die konkreten Interessen junger Menschen ein und verbinden dieses Engagement gleichzeitig mit der Überzeugung, dass ein anderes Leben, Arbeiten und Wirtschaften möglich ist. Als politischer Jugendverband sind sie Teil der jungen Generation und kämpfen für politische Mehrheiten.”

und hier mehr darüber...

 
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

20.08.2017, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Großes SPD Sommerfest der SPD Karlsruhe-Land

28.08.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Tür-zu-Tür-Wahlkampf mit Patrick Diebold

02.09.2017, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Wanderung zum Besuch des Rostbratenfestes
Der SPD OV Sulzfeld- Zaisenhausen organisiert zum ersten Mal eine Wanderung nach Zaisenhausen, um das tradit …

Alle Termine

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.08.2017, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr Großes SPD Sommerfest der SPD Karlsruhe-Land

28.08.2017, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Tür-zu-Tür-Wahlkampf mit Patrick Diebold

02.09.2017, 16:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Wanderung zum Besuch des Rostbratenfestes
Der SPD OV Sulzfeld- Zaisenhausen organisiert zum ersten Mal eine Wanderung nach Zaisenhausen, um das tradit …

Alle Termine

 

Aktuelle-Artikel

 

Counter

Besucher:397197
Heute:16
Online:1
 

WebsoziInfo-News

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

16.08.2017 18:08 Strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad geht voran
In dieser Woche erklärte die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Krefeld die Vollstreckung des in Chile ergangenen Urteils gegen Hartmut Hopp für zulässig. Wie von der SPD-Bundestagsfraktion in einem überfraktionellen Antrag Ende Juni 2017 gefordert, wird die strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad mit dieser Entscheidung vorangetrieben. „Die Entscheidung des Landgerichts Krefeld zeigt, dass der politische

Ein Service von websozis.info